ALLE Videos zum Starcross - Von oben nach unten:

Nr. 1: Highlights MX Open - Andy Radolf

Nr. 2: Highlights MX Jugend und Enduro - Andy Radolf

Nr. 3: Impressionen und Nie-Rosta Live Konzert - Chinspree

Nr. 4: HD Kurz Rückschau: Roman Peherstorfer

Nr. 5: GoPro Lap Steven Clarke - Steven Clarke

Nr. 6: GoPro Lap Endurolauf - Mathias Raffezeder

Nr. 7: First Impression der Strecke - Roman Peherstorfer

Europameister Martin Michek (CZ) holt sich den Sieg vor Günter Schmidinger, Pascal Rauchenecker, Bence Szvoboda und Steven Clarke!

Piloten aus 10 Nationen waren beim Redl Bau Starcross Kefermarkt in einer bisher noch nie da gewesenen Konstellation im Einsatz. Keine Meisterschaft, keine Punkte, keine Pokale waren das Ziel – sondern der mit mehr als 16.000,00 US Dollar höchste Preisgeld Topf im deutschsprachigen Raum! 

Die Strecke war hart am Limit für Mensch und Maschine. Drei statt normal zwei Läufe verlangten den Fahrern alles ab. Die Sprünge gingen derart ins Material, dass beim Local Hero Michi Sandner sogar die Federgabel gebrochen ist! Vor dem entscheidenden dritten Lauf hatten mit Pascal Rauchenecker (AUT/KTM), Günter Schmidinger (AUT/Honda), Bence Szvoboda (HUN/KTM), Martin Michek (CZ/KTM) und Steven Clarke (UK/Husqvarna) gleich fünf Fahrer intakte Chancen auf den Gesamtsieg.

 

Im zweiten Lauf waren zwischen Laufsieger Michek und dem Zweitplatzierten Rauchenecker nur 6 hundertstel Sekunden Abstand. Den ersten Lauf entschied Staatsmeister Schmidinger für sich, den zweiten Lauf Michek, den dritten Lauf gewann Rauchenecker. Es war so knapp, dass die Fahrer und Betreuer im Ziel nicht wussten wer gewonnen hat. Der Rennleiter Mario Palmsteiner sprintete zur Zeitnehmung und die druckfrische Ergebnisliste wurde mit Spannung erwartet.

 

Streckensprecher Tom Katzensteiner machte es noch spannender. Michek und Schmidinger waren Punktegleich! Es zählte also das bessere Ergebnis von Michek im dritten Lauf. Der Tscheche brach in Jubel aus und wurde unmittelbar danach am KFZ Stürzlinger Zieltabel von den Starcross Missen, der Monster Energy Crew und hunderten Fans bei der Siegerehrung umringt und gefeiert. Er fährt um 2.500,00 US Dollar reicher nach Hause. Rang zwei ging an Günter Schmidinger, dritter wurde ganz knapp hinter den Top zwei Pascal Rauchenecker. Szvoboda aus Ungarn landete auf Rang vier und Europameister Clarke mussten sich mit dem fünften Rang zufrieden geben. Er hat die Gesamtwertung im 2. Lauf bei einem Sturz weggeschmissen. Clarke bei der Siegerehrung „Thank you to the fans for cheering me on, and I promise, next year I come back to step on that Podium” – und zeigte mit einem breiten Grinser auf das Siegerpodest.

 

Günter Schmidinger beim Podiuminterview: “Wow, 2.000,00 US Dollar Preisgeld, ich kann mich an kein Rennen erinnern bei dem ich an einem Tag so viel Geld verdient habe“. Zusätzlich hat er sich außerdem noch 200,00 Dollar HoleShot Award Prämien geholt. Der dritte Holeshot ging an Rauchenecker der sich mit dritten Rang durchaus zufrieden zeigte.

 

Vom MSC Kefermarkt geigte Alexander Banzirsch (Kawasaki) gewaltig auf. Der 17 jährige Eidenberger konnte in dem hochklassigen Starterfeld den 15. Gesamtrang belegen und war Ende des Tages ausgepowert und hoch zufrieden. Der zweite Starter des MSC Kefermarkt, Patrick Preinfalk hatte in zwei Wertungsläufen technische Probleme und konnte sein Pontential leider nicht zeigen.

 

In der MX Jugend Klasse zeigte der WM erfahrene Rene Hofer aus Alberndorf der internationalen Konkurrenz wer im Mühlviertel das Sagen hat. Der KTM Testfahrer siegte souverän vor Maks Mausser aus Slovenien und Adam Dusek aus Tschechien. Mit Rang 6. bereitete MSC Kefermarkt Neuzugang Marvin Salzer dem Verein große Freude und sorgte mit einem Top Start in zweiten Lauf für Begeisterung unter den heimischen Fans.

 

Der nicht weniger spannende Spezial Endurolauf ging an Roland Sailer. Der Erzberg gestählte Technik Spezialist war nicht zu halten und holten einen klaren Gesamtsieg.

 

Die Rennen verfolgten auch einige prominente Gäste. Allen voran Landeshauptmann Stellvertreter Franz Hiesl. Vom Hauptsponsor Redl Bau war der Chef Günter Wiesmeier vertreten. DIE MACHER Chefin Alexandra Auböck repräsentierte mit einer starken Crew ihr Top Magazin und Christian Wimberger von Wimberger Haus schein schön langsam ein echter Motocross Fan zu werden!

 

Text / Bericht: MSC Kefermarkt

Fotos: EJ Kitt

Start MX Open - Foto EJ Kitt
Start MX Open - Foto EJ Kitt

EMX250 Europameister Steven Clarke ist in Kefermarkt eingetroffen und hat gleich einmal ein paar Runden gedreht - Uns und den Missen hat's gefallen: Mehr davon am Sonntag:  

Das Internationale Redl Bau Starcross Kefermarkt am 13.09.2015 ist mit mehr als 

15.000,00 US Dollar Preisgeld

das am höchsten dotierte Motocross Rennen in Österreich. Es wird eine Top Strecke, eine großzügige Boxengasse, Hole Shot Awards, live Timing auf flat Screens ein riesiges Festzelt mit Live Band und erstmals einen Starcross Business Club (VIP Club) geben!

 

In den drei Klassen MX Open, MX Jugend und dem Spezial Endurolauf (teilw. eigene Strecke) werden Fahrer aus 11 Ländern um die Siege kämpfen. Top Fahrer sind bereits angemeldet. Der 125ccm Welt- und Europameister Brian Hsu aus Cremona steht genau so am Start wie der amtierende Europameister Steven Clarke aus Großbritannien.

Ex Jugend Weltmeister Petr Smitka aus Tschechien und der 4 fache slowenische Meister Aljosa Molnar sind weitere Top Gäste die es mit der heimische Elite rund um die Staatsmeister Günter Schmidinger (Honda) und Michael Kratzer (Kawasaki) aufnehmen!

Das PROGRAMMHEFT zum int. REDL BAU STARCROSS KEFERMARKT 2015
Starterlisten + Zeitpläne + Speisekarte + Streckenplan + Die Missen im Interview + Sponsoren + Vorbericht + Preisgeldtabelle uvm.
programmheft_starcross_web_doppelseiten.
Adobe Acrobat Dokument 8.1 MB

NEWS: 

EUROPAMEISTER Steven Clarke (UK) siegt beim EMX Lauf in Teutschenthal (GER) und startet auch beim Starcross in Kefermarkt: Hier die INFO zum SIEG

Strecke 2015 / Track 2015
Streckenplan MSC 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 823.2 KB
1.Presseinformation Redl Bau Starcross
1. Presseinformation Redl Bau Starcross
Adobe Acrobat Dokument 127.0 KB
Vor-Information für Fahrer/Pre information for Riders
Kurzinformation_Short information Fahrer
Adobe Acrobat Dokument 33.4 KB
Stručné informace pro jezdce
Informace cz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.7 KB

PARTNER: